News

Juni 2022

Es ist geschafft, mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich angemeldet. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Es gibt jedoch noch Gelegenheit, den Kongress beim öffentlichen Kulturabend am 16. Juni um 20.00 Uhr zu erleben. Tickets für 25 CHF gibt es ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Das tolle Program kann man hier einsehen https://www.vahs.ch/530.html.

Mai 2022

Anmeldung endet!

Noch kann man sich anmelden – aber nur bis zum 6. Juni! Bis jetzt haben sich über 450 Menschen angemeldet. Werden wir die 500 noch schaffen?

6 Wochen bis zum Kongress!

Anfang Mai zählen wir über 300 Anmeldungen. Alle Anderen müssen sich beeilen. Hier gehts zur Online-Anmeldung.

April 2022

Nur noch 9 Wochen bis zum Kongress!

In den letzten drei Wochen haben sich bereits über 200 Menschen angemeldet. Das freut uns sehr!

Die Plätze sind begrenzt. Damit Sie dabei sein können, melden Sie sich bald hier an.

März 2022

Die Kongressanmeldung beginnt!

So lange haben wir auf den nächsten Kongress gewartet – bald startet er!

Ab sofort beginnen wir mit der Online-Anmeldung.

Je früher man sich anmeldet, umso sicherer ist die Teilnahme, da die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind. Auch steigen die Chancen, die gewünschten Zimmer, Arbeitsgruppen und Exkursionen zu bekommen!

Februar 2022

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, das Programm steht und wir sind voller Hoffnung bald mit der Anmeldung beginnen zu können.

Juni 2021

Inklusive Kongressvorbereitung geht gut voran

Endlich konnte sich das Vorbereitungsteam Anfang Juni 2021 wieder treffen. Exakt zum ursprünglich vorgesehenen Zeitpunkt für die Austragung des Kongresses. In einem inklusiven Bauernhof in der Umgebung von Zürich verbrachten wir zwei reichhaltige Tage. Das Kongressthema und viele Fragen wurden besprochen. Auch eine inklusive Tanzveranstaltung konnten wir erleben. Sie soll Teil des Kongressprogrammes werden.

Wir sind zuversichtlich, dass in einem Jahr der Kongress stattfinden kann. Die Vorbereitung kommt gut voran. Das Tagungszentrum und die Unterkünfte sind bereits reserviert und die meisten Arbeitsgruppen und Exkursionen organisiert. Jetzt fehlen nur noch die Teilnehmer aus ganz Europa. Nach einer Zeit mit vielen Einschränkungen, hoffen wir auf einen grenzbewegenden Kongress in einem Jahr. Daran arbeiten wir und werden über Neuigkeiten berichten.

April 2021

Der Kongressflyer ist fertig, hier in einfacher Sprache.